minouki in Presse, Blogs und Büchern

Mustergültig!

"[...] eine umweltfreundliche Alternative aus stabilem Recyclingpapier, die so schön ist, dass wir sie auch für uns selber haben wollen."

Note 1!

"Laut Bundesumweltamt werden jährlich mehr als 200 Millionen Schulhefte verkauft und in Plastikumschläge gesteckt. Unnötig findet unsere Foodleitung Schirin Kunzendorf, die für ihre beiden Schulkids diese hübsche Alternative aus 100 Prozent Recyclingpapier entdeckt hat. Diese Umschläge sind robust und überstehen locker ein Schuljahr, danach können sie im Altpapier entsorgt werden."

Noch besser leben ohne Plastik

Nach eins kommt zwei! Zero-Waste-Expertin und Spiegel-Bestseller-Autorin Nadine Schubert widmet minouki eine Seite in der Neuauflage ihres Buches "Noch besser leben ohne Plastik".

Schön ist besser als billig

"Das Auge lernt mit. Sylvia Manhart stellt Papierumschläge für Schulhefte her. [...] Kein Plastik mehr im Schulranzen, oder zumindest sehr viel weniger: Das ist das Ziel der Gründerin."

Hübsche Hülle.

"Der ökologische Heftumschlag schützt die Schulhefte vor Schmutz und Eselsohren und verpasst ihnen noch einen freundlichen Look."

Ökologische Heftschoner sollen Plastikvariante in Schulen ablösen

"minouki will den Plastikmüll im Schulalltag reduzieren und bietet Heftumschläge aus Recyclingpapier an [...]."

Findefuchs

"Schulbücher und -hefte werden meist immer noch in Plastik gehüllt [...] dabei gibt es sinnvolle und schöne Alternativen. So stellt das Start-up minouki ökologische Schutzumschläge aus 100% Recyclingpapier her, die in verschiedensten Mustern daherkommen. Sie werden nach strengen Vorgaben regional und umweltfreundlich in Bayern produziert."

Ich lebe grün!

"Zum Glück gibt es Schulsachen auch in einer nachhaltigen Variante. Ich bin gerade so von den frisch entdeckten Produkten angetan, dass ich sie am liebsten allen Eltern ans Herz legen möchte. Hier kommt der Designer in mir wieder durch - sie sind so schön! Die Heft-Papierumschläge von minouki aus 100% Recyclingpapier stellen die sonst üblichen Plastik Heftumschläge völlig in den Schatten. Zuerst hatte ich ein wenig Sorge, dass das Papier ja schnell "durch" sein könnte. Schließlich macht so ein Schulheft ja einiges mit. Aber als ich die Umschläge auf meinem Tisch liegen hatte, war ich von der Qualität positiv überrascht. Sie bestehen aus einem 250 g/m² starken Recyclingpapier, haben eine glatte Oberfläche und wirken ausgesprochen robust."

Bunt, praktisch, nachhaltig

"Um den eigenen Plastikverbrauch in Sachen Schule zu reduzieren, bietet das Unternehmen minouki recyclebare Papierumschläge in vielen bunten Farben an. Eine simple, schöne und vor allem nachhaltige Alternative zu der herkömmlichen Plastikvariante."

Plastikfrei und umweltfreundlich - hübsche Umschläge für Schulhefte

"Die umweltfreundlichen Schulheftumschläge des bayerischen Start-ups minouki bestehen aus 100% Recyclingpapier. Die stabilen Papierhüllen schützen Schulhefte vor Schmutz und Eselsohren [...].?"

Süddeutsche Zeitung Freising

"Schön umweltfreundlich [...]."

Plastik ist allgegenwärtig - auch in der Schule.

"Tausende Schulkinder stecken ihre Hefte jedes Jahr in Heftumschläge aus Plastik. Dabei gibt es von minouki nachhaltige und schöne Heftumschläge aus Papier."

Endlich

"Richtig schöne Heftumschläge aus Recyclingpapier, um weniger Plastik zu verbrauchen."

Der Spatz

"minouki Schulheftumschläge bringen nicht nur Umweltschutz sondern auch angesagte Designs in die Schultaschen. Mit schönen Materialien macht Lernen schließlich gleich mehr Spaß." [...]